News
Stormchasing mittels Drohnen

Stormchasing mittels Drohnen

Es sind Aufnahmen, wie man sie sonst nur aus Hollywood-Produktionen wie Twister kennt – Sichtwinkel und Perspektiven, die schlichtweg vom Boden bis dato nicht möglich waren. Doch seit Einkehr von Drohnen und Quadrocoptern im Privatgebrauch hat sich auch die Art des Stormchasings etwas geändert. Drohnen werden nun zum Teil auch zur Verfolgung von Tornados oder anderen interessanten Wetterphänomenen genutzt, primär in den USA. Erst gestern hat es wieder in einen interessanten Fall gegeben, welchen wir euch gerne zeigen möchten.

 

Ein weiterer beeindruckender Fall:

 

Titelbild: Screenshot aus einem Video @ https://twitter.com/bclemms

ab € 2,00
pro Monat
Rechtzeitige Unwetterwarnungen für Österreich
  • Warnungen per SMS und E-Mail
  • Warnkarte für alle 3 Tage
  • Punktgenaue Informationen
  • Werbefreie Website und App
ab € 2,00 pro Monat
Jetzt abonnieren