News
Starkregen und Gewitter: Die Überflutungsgefahr steigt

Starkregen und Gewitter: Die Überflutungsgefahr steigt

Das Italientief hat uns weiterhin fest im Griff und sorgt vor allem im Süden und Osten für weiteren Regen. Besonders Sonntagabend und -nacht sind wieder große Regenmengen zu erwarten, womit lokal die Überflutungsgefahr ansteigt!

In den kommenden Stunden nimmt die Schauer und Gewitteraktivität von Südosten her wieder zu, vor allem ganz im Osten vom Burgenland über Wien bis ins Weinviertel sind am Abend und in der Nacht auch wieder heftige Gewitter zu erwarten.

24 h Niederschlagsprognose von Sonntagmittag bis Montagmittag
24 h Niederschlagsprognose von Sonntagmittag bis Montagmittag © UBIMET

Dabei sind in diesen Regionen neuerlich um die 50 l/m² in kurzer Zeit zu erwarten. Da die Böden zunehmend gesättigt sind, steigt die Überflutungsgefahr in den Nachtstunden deutlich an! Hangrutschungen sind möglich und Bäche oder kleinere Flüsse können über die Ufer treten.

Am Samstag 30.000 Blitze

Am Samstag gab es österreichweit knapp über 30.000 Blitze und das obwohl nur eine relativ kleine Fläche betroffen war. So gab es Gewitter nur vom Lavanttal über den Wechsel bis ins Weinviertel und östlich davon.

Blitzverteilung am Samstag
Blitzverteilung am Samstag © UBIMET

Auch die Regenmengen waren beachtlich, von Kärnten über die Steiermark bis nach Niederösterreich prasselten verbreitet 30 bis 60 l/m² vom Himmel. Anbei die Regensummen vom Samstag:

  • 68 l/m ² Semmering
  • 66 l/m ² Poysdorf
  • 64 l/m ² Mönichkirchen und Groß-Enzersdorf
Regensummen vom Samstag
Regensummen vom Samstag © UBIMET

Bereits um die 50 mm #Regen heute und es gehen weitere Schauer nieder. Kommt im Mittel nur etwa einmal pro Jahr vor, dass die 40 mm vom manuellen Messgerät nicht ausreichen. pic.twitter.com/KZUecDEDMd

Bleiben Sie immer rechtzeitig über aktuelle Unwetterereignisse informiert! Melden Sie sich für unsere Push-Benachrichtigungen an: https://uwz.at/de/notification

ab € 2,00
pro Monat
Rechtzeitige Unwetterwarnungen für Österreich
  • Warnungen per SMS und E-Mail
  • Warnkarte für alle 3 Tage
  • Punktgenaue Informationen
  • Werbefreie Website und App
ab € 2,00 pro Monat
Jetzt abonnieren