News
Warnlagebericht

Warnlagebericht

Am Freitag im Westen leicht unbeständig

Aktuelle Wetterlage

Am Freitag kommt eine sich abschwächende Kaltfront im Westen auf und sorgt dort erneut für leicht unbeständiges Wetter. Mit dieser gelangen am Wochenende etwas feuchteren, labilgeschichteten und weiterhin sehr warmen Luftmassen in den Alpenraum. Erst zu Beginn der neuen Woche sorgt ein Ausläufer des Azorenhochs aus heutiger Sicht wieder für verbreitet stabiles Wetter.

Überblick Warnungen

Derzeit sind keine Warnung in Kraft.

Warnausblick

Am Freitag nimmt das Schauer- und Gewitterrisiko über den Bergen zwischen Vorarlberg und der westliche Obersteiermark tagsüber zu, im übrigen Land verläuft der Tag oft sonnig.

Der Samstag bringt im Westen von der Früh weg leicht wechselhafte Bedingungen, zwischen Bregenz und Salzburg sind schon erste Schauer unterwegs. Im weiteren Verlauf werden die Schauer in Vorarlberg, Tirol, Salzburg und der westlichen Obersteiermark mehr, auch Blitz und Donner sind mit dabei. Sonst herrscht ruhiges Sommerwetter.

Am Sonntag gehen von Vorarlberg bis ins Mariazellerland aus der Nacht heraus einzelne Schauer nieder. Am Nachmittag bilden sich dann generell im Bergland sowie im Mühl- und Waldviertel Regenschauer und Gewitter. Im Flachland ist das Schauer- und Gewitterrisiko nur gering.

Autor

Pablo González

Freitag, 17.08.2018 um 04:15 Uhr